Schulung von Ausführenden des Betriebliches Eingliederungsmanagement


Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (kurz BEM) ist in § 84.2 SGB IX gesetzlich verankert und eine Verpflichtung seitens des Arbeitgebers. Für Arbeitnehmende ist dies freiwillig.

Es soll Erkrankte bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt unterstützen und mögliche Maßnahmen für eine dauerhafte und erfolgreiche Eingliederung entwickeln. Dabei handelt es sich nicht um ein einzelnes Gespräch, sondern um einen ergebnisoffenen fortlaufenden siebenstufigen Prozess. (Faller, 2012)


Die wispo Gesundheit unterstützt Unternehmen dabei den Prozess der Wiedereingliederung professionell und unterstützend zu gestalten.

In dem Seminar geht es darum, diejenigen in systemischer Gesprächsführung zu schulen, die die Erst- und Fallgespräche mit den betroffenen Mitarbeitenden führen werden.

Das Tagesseminar findet in einer Gruppengröße von 6 bis 18 Teilnehmenden statt.

Themen und Inhalte

  • Allgemeines zum Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Systemisches „Krankheitsverständnis“
  • Entwicklung eines konstruktiven Umgangs mit Betroffenen
  • Siebenstufige Prozess des Betrieblichen Eingliederungsmanagement
  • Systemische Gesprächsführung

Wirkungen des Seminars

  • Teilnehmende erlangen Handlungssicherheit in der Gesprächsführung mit Beschäftigten, die wieder eingegliedert werden
  • Systemische Sichtweise dient der Findung hilfreicher Maßnahmen
  • Umgang mit Beschäftigen mit psychischen Beeinträchtigungen wird erleichtert
  • Professionalisierung des Prozesses der Wiedereingliederung
  • Rückläufige Arbeitsunfähigkeitszeiten
  • Höhere Arbeitszufriedenheit

 

Bei diesem Angebot handelt es sich um eines der fünf Module aus dem Konzept „Systemische Betriebliche Gesundheitsförderung“.

Es ist sinnvoll die Module in Kombination zu buchen, dennoch können diese z.B. für den Einstieg in das Thema „psychische Gesundheit am Arbeitsplatz“ auch einzeln gebucht werden.

Systemische BGF
Unsere erfahrenen Mitarbeiter unterstützen Sie im gesamten Prozess Maßnahmenplanung - Durchführung - Dokumentation. Rechtssicher und transparent.

Schreiben Sie uns!