„Self care for you!“

Fortbildung für Fachkräfte in helfenden Berufen

Psychisch stabil bleiben als Fachkraft in helfenden Berufen Coaches, Beraterinnen und Therapeuten und Andere, die im psycho-sozialen Bereich arbeiten, engagieren sich ständig um die Belange ihrer Klienten. Sie sind dadurch oftmals selbst vielfältigen Belastungen ausgesetzt und erleben häufig stressige Situationen.

Die sogenannte „Care“ Arbeit erfordert ein hohes Maß an Engagement und Frustrationstoleranz. Institutionelle Rahmenbedingungen werden dabei manchmal eher als Herausforderungen, denn als Unterstützung erlebt. Wie bleiben Sie in diesem Arbeitsfeld gesund? Was können Sie für Ihre eigene psychische Stabilität tun? Wie gelingt es Ihnen, eine gesunde Balance zwischen Belastung und Entlastung zu schaffen?

„Self care for you“ ist ein Workshop, der Sie befähigen soll, Ihre Gesundheit zu wahren und gleichzeitig belastete Klientinnen und Klienten zu begleiten bzw. Andere zu unterstützen.

Ziele:

  • Die eigene psychische Stabilität erhalten und fördern


Zielgruppe:

  • Coaches
  • Berater und Beraterinnen
  • Therapeuten und Therapeutinnen
  • sonstige Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus dem psycho-sozialen Bereich

Inhalte:

  • Ermittlung der Belastungsfaktoren
  • Basiswissen von Stressmanagement
  • Institutionelle Rahmenbedingen beleuchten
  • Psychische Stabilität im Arbeitsfeld fördern
  • Persönliche Regeneration und Entlastung


Arbeitsformen:

  • Theorieinputs
  • Kleingruppe
  • Falldiskussionen
  • erfahrungsorientierte Übungen
  • Plenum


Dauer: Präsenz 2 Tage á 09.00 – 17.00 Uhr (Online: 4 x 5 UE´s)

Referentinnen:


Bianca Melle, Diplom Sozialpädagogin, systemische Beraterin, Coach und Supervisorin (DGSF)

Shirley Hartlage, Diplom Sozialpädagogin, systemische Therapeutin (SG) Heilpraktikerin für Psychotherapie

Teilen Sie uns Ihre Bedarfe mit und wir entwickeln die passende Präventions- und Gesundheitsförderungsangebote für Sie!

Nehmen Sie Kontakt auf.